Donnerstag, 10. März 2016

Aktuell Wer mit offenen Augen durch die Wohngebiete

BERNGAU


Wer mit offenen Augen durch die Wohngebiete „Schelmanger“ und „Seewiesen“ geht oder fährt, stellt schnell fest, dass die Straßen und Gehwege dort Schäden aufweisen und sich Sickerkästen und Bordsteine abgesenkt haben.

Für die Fraktion der Freien Wähler war diese Tatsache Anlass, im Gemeinderat Antrag auf Beseitigung dieser Schäden zu stellen. Ihre Begründung: Wenn man die Sanierung in nächster Zeit nicht in Angriff nehme, werden die Schäden immer größer und so auch die Sanierungskosten immer höher.

Die Gemeinde war sich einig, dass hier dringender Handlungsbedarf bestehe.  Einstimmig fasste der Gemeinderat den Beschluss für eine Straßenzustandserhebung durch ein Fachbüro. Jahr für Jahr wolle man dann die Mängelliste abarbeiten. Ob die Sanierungsarbeiten von den Bauhofarbeitern oder von einer Firma ausgeführt werden, muss noch eruiert werden.